Donnerstag, 15. Juni 2006

Vier Verletzte bei Wohnungsbrand

Drei Notärzte versorgten Brandopfer vor Ort

ANC-NEWS Grefrath - Willich. Vier Verletzte forderte kurz vor Mitternacht ein Wohnungsbrand in Willich-Anrath. Mehrere Anrufer alarmierten Feuerwehr und Polizei. Mit schwerem Atemschutz gelang es Feuerwehrkräften die Personen zu retten. Von drei Notärzten wurden die Geretteten vor Ort versorgt, bevor sie mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert wurden. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.