Sonntag, 23. April 2006

UPDATE: 5 Kinder und ein Betreuer schwer verletzt

Kleinbus aus Borken mit 6 Heimkindern auf Rückreise verunglückt

ANC-NEWS Dortmund. In dem Kleinbus aus Borken befanden sich 8 Personen darunter 6 Kinder aus einem Kinderheim auf der Rückreise von einer Ferienfreizeit. Ein Betreuer und 5 Kinder wurden zum Teil sehr schwer verletzt. Ein Kind mußte mit dem Hubschrauber transportiert werden. Die Autobahn A2 wird ab dem Kreuz zur A45 für Stunden gesperrt. (ar)



Bildmaterial (u.a. O-Ton Feuerwehr, O-Ton Polizei) und weitere
Informationen erhalten Sie unter ANC-NEWS Essen Tel.: 0201 - 24 86 281