Donnerstag, 20. Oktober 2005

Flüchtiges Gaunerpaar verursacht Unfallserie

Sie rammten alles, was sich ihnen in den Weg stellte

ANC-NEWS - Dortmund. Auf ihrer waghalsigen Flucht vor der Polizei verursachen heute Abend die Insassen eines Volvo V40 eine wahre Unfallserie. Wie Bonnie und Clyde rammten Sie alles, was sich ihnen in den Weg stellte. Polizeiwagen und auch zivile Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Aufgefallen war der Wagen einer Polizeistreife, die nach Überprüfung der Kennzeichen feststellte, dass diese als gestohlen gemeldet waren. Als der Fahrer das merkte gab er Gas. Nachdem der Polizeiwagen die Flüchtigen nicht halten konnte, entbrach eine wilde Verfolgungsfahrt durch die nördliche Innenstadt von Dortmund. Ein BMW wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden mußte. Offensichtlich verlor der Fluchtwagen dabei sogar eines seiner Kennzeichen. Die Polizei fand den völlig beschädigten Volvo wenig später sauber eingeparkt auf der Erwinstrasse. Das Pärchen hatte wohl aufgrund des massiven Polizeiaufgebots die Flucht zu Fuß bevorzugt. Die Fahndungsmaßnahmen dauern zurzeit an. (ar)



Bildmaterial und weitere Informationen
erhalten Sie unter ANC-NEWS Essen Tel.: 0201 - 24 86 281