Sonntag, 24. April 2005

Junger Mann stirbt bei Unfall mit Strassenbaum

Identität des Getöteten steht noch nicht fest

Bergen NL. Tödlicher Verkehrsunfall in den Morgenstunden auf der N271 zwischen dem niederländischen Well und Bergen an der deutsch/niederländischen Grenze. Ein deutscher Opel Tigra mit einem jüngeren Mann am Steuer kommt aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, bremst stark ab und prallt mit der Fahrerseite auf einem Strassenbaum. Der Mann wird in dem Wrack eingeklemmt und verstirbt noch an der Unfallstelle. Das Unfallfahrzeug hat eine Kennzeichen aus dem Kreis Kleve. Die Identität des Verstorbenen konnte von der Polizei bislang nicht geklärt werden. Die Ermittlungen dauern an. Die Bundesstrasse war für mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt.