Mittwoch, 13. April 2005

Geiseldrama von Ennepetal

Im Rahmen unserer gestrigen Berichterstattung können wir folgendes Material abschließend anbieten:

- Polizeiabsperrungen / Bundesgrenzschutz / Blaulicht
- SEK an der Einsatzstelle
- Krankenwagen auf der Anfahrt
- Polizeihubschrauber
- Haus (Tatort)
- Kamerateams / Journalisten vor Ort
- Notfallseelsorger
- Ein Opfer wird von Polizeibeamten begleitet
- Pizzaschachteln vor dem Haus
- Diverse O-Töne von Beteiligten aus dem Bus sowie von Polizeipressesprechern
- Schnittbilder etc.

Bildmaterial unter ANC-NEWS Essen, 0201 - 24 86 281