Sonntag, 10. April 2005

Dortmund -Pkw landet im Bach

Unfallursache ungeklärt - Junge Frau schwer verletzt

ANC-NEWS Dortmund – Am Sonntag kam es im Dortmunder Vorort Oestrich zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine junge Frau verlor die Kontrolle über ihren Pkw, raste in einen Bachgraben. Das Fahrzeug drehte sich und wurde schwer beschädigt. Die Frau wurde aus ihrem Wagen geborgen und mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst ein in Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr musste mit dem Chemiezug ausrücken um zu verhindern, dass auslaufende Betriebsstoffe in den Bach gelangten über dem das Fahrzeug lag. Die Bergung gestaltete sich aufgrund der Lage des Pkw extrem schwierig, die Feuerwehr musste einen Baum fällen. Die Nierhausstrasse musste eine Stunde gesperrt werden. Die Unfallursache gilt als ungeklärt, die Frau kann sich laut Polizei an nichts erinnern.

Wir können Ihnen Bildmaterial anbieten, unter anderem:
- Feuerwehr / Chemiezug
- Polizei / Verkehrsabsperrung / Fahrzeugbegutachtung
- Pkw Bergung aus dem Bach
- Schnittbilder