Mittwoch, 16. März 2005

Razzia in Gaststätte

Zwei Personen vorläufig festgenommen

ANC Köln
Köln/Nordrhein-Westfalen - Im Rahmen der Aktion ‚Wintercheck' der Kölner Polizei wurde in den späten Abendstunden eine Gaststätte im Eigelsteinviertel durchsucht. Der Grund war die Vorbeugung von Straftaten, da einschlägige Personenkreise in diesem Lokal verkehren. Die Maßnahme wurde von der Polizei, dem Zoll, dem Ausländeramt und der Stadt Köln durchgeführt. Mehrere Gäste in dem Lokal wurden überprüft. Zwei Personen wurden zur weiteren Überprüfung vorläufig festgenommen. An der Aktion waren ca. 30 Einsatzkräfte beteiligt. Der Verkehr wurde für die Zeit der Razzia gesperrt.

Bilder: - Einsatzkräfte vor dem Lokal, Polizei im Lokal,
- Frau wird in Polizeiwagen geführt,
- Zoll und Beamte des Ausländeramtes,
- Sperrmaßnahmen der Polizei,
- Blick in Gefangenentransporter, Schnittbilder