Montag, 21. März 2005

Mann randaliert mit Beil

SEK überwältigt ihn

ANC Essen/Dülmen- Um 13.00 Uhr heute Mittag wurde die Polizei in Dülmen zu einem Einsatz gerufen. Ein 42 jähriger Mann hatte sich in einer Wohnung verschanzt und zertrümmerte die Wohnungseinrichtung mit einem Beil. Anschließend fuhr er zu der Wohnung einer Bekannten und verschaffte sich gewaltsam Zugang. Das Beil führte er weiterhin mit sich und bedrohte damit Nachbarn. Gegen 14.30 Uhr konnte ein Spezialeinsatzkommando der Polizei den Mann überwältigen und festnehmen. Die Hintergründe seines Verhaltens werden derzeit geklärt.

Bilder:
- Mann mit Beil sitzt im Fenster
- SEK- Kräfte der Polizei
- Rettungskräfte
- Absperrung