Mittwoch, 16. März 2005

Gasexplosion in Lünen

Feuerwehrmann kollabiert

ANC Essen
Lünen/Kreis Unna- In einem gemischten Wohn- und Gewerbegebiet ist es heute gegen 6 Uhr zu einer Gasexplosion bzw. Verpuffung gekommen. Der Vorfall ereignete sich in einer Firma, die als Elektrofachbetrieb und Schreinerei ihren Sitz an der Münsterstraße hat. Ein Nachbar hatte die Feuerwehr alarmiert. Bei den Löscharbeiten kollabierte ein Feuerwehrmann. Der Wohnungsinhaber oberhalb der Geschäftsräume konnte von der Feuerwehr gerettet werden. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da es sich bei dem Gebäude um einen verwinkelten Altbau handelt.

Bildmaterial und O-Töne Polizei, Feuerwehr vorhanden.