Samstag, 12. März 2005

Busunglück bei Gevelsberg

ANC NEWS Essen /Gevelsberg

Auf der A1 bei Gevelsberg ist es heute zu einem schweren Verkehrsunfall gekommmen. An einem Stauende fuhr ein LKW auf einen mit 33 Fußballfans besetzten Reisebus, dabei wurden mindestens 10 Personen verletzt.
Bei der Reisegruppe handelte es sich um Anhänger des Fußballvereins Hertha BSC Berlin auf dem Wege zu dem heutigen Auswärtsspieles ihres Vereins in Leverkusen.
Der schwere Verkehrsunfall erforderte einen Großeinsatz der örtlichen Feuerwehren die zeitweise mit bis zu sieben Rettungswagen und einer vielzahl weiterer Kräfte vor Ort im Einsatz waren.

Bildmaterial vorhanden.