Montag, 21. März 2005

Bönen/A2 – Lkw-Fahrer nach Unfall eingeklemmt

ANC Essen – Bönen/A2. Bei einem Lkw-Unfall wurde auf der A2 ein Lkw-Fahrer schwer verletzt. Der Fahrer eines Sattelzuges musste einen Fahrstreifenwechsel abbrechen, weil plötzlich ein Pkw links neben ihm war. Ein nachfolgender Lkw fuhr auf den Sattelzug auf. Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt. Nach Angaben der Autobahnpolizei Kamen wurde der Fahrer schwer verletzt, Lebensgefahr besteht derzeit nicht. In beiden Fahrtrichtungen bildeten sich mehr als zehn Kilometer Stau.