Sonntag, 20. März 2005

2 Tote bei Verkehrsunfall auf B9

B9 - Mit 5 Personen besetzter Pkw prallt gegen Strassenbaum

Bedburg Hau/Goch. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 9 zwischen Goch und Bedburg-Hau starben am Abend 2 Fahrzeuginsassen. Der mit 5 Personen besetzte Pkw kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Eine Person starb noch an der Unfallstelle, eine weitere im Krankenhaus. Drei weitere Fahrzeug-insassen wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Davon wurden zwei schwerst- und weitere Person schwer verletzt. Die B9 war für rund 2 ½ Stunden komplett für den Verkehr gesperrt. Ein Sachverständiger wurde eingeschaltet.