Montag, 30. August 2004

Wohnmobil überschlägt sich auf A 43 - zwei Schwerverletzte

Haltern - Bei einem Verkehrsunfall auf der A 43 bei Haltern ist am Sonntagabend ein Ehepaar schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte ein 68-Jähriger Mann wegen eines geplatzten Reifens die Kontrolle über sein Wohnmobil verloren. Das Fahrzeugkrachte in die Leitplanke und überschlug sich. Der 68-Jährige und seine 62 Jahre alte Ehefrau wurden dabei schwer verletzt. Die A 43 in Richtung Wuppertal war nach dem Unfall für eine Stunde komplett gesperrt.

Bildmaterial vorhanden !