Montag, 9. August 2004

Schwerer Verkehrsunfall mit Streifenwagen!

Vier Personen schwer verletzt

ANC/Essen - Wuppertal
Gegen 3.00 Uhr heute früh ist es in Wuppertal zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Verletzten gekommen. Bei dem Unfall wurden der Beifahrer des Streifenwagens und die beiden Insassen des anderen PKW schwerst verletzt. Wie es zu dem Unfall kam ermitteln Sachverständige zur Zeit am Unfallort. Sicher zum derzeitigen Stand der Ermittlungen ist nur, dass sich der Streifenwagen auf dem Weg zu einem Einsatz befand. Der Kreuzungsbereich, so die Polizei, wird bis Anbruch des Tageslichts noch voll gesperrt bleiben um einen Hubschrauber damit beauftragen zu können Luftbilder zu fertigen.