Mittwoch, 18. August 2004

Großalarm beim Arbeitsamt

ANC/Essen. Heute Mittag ist beim Essener Arbeitsamt ein verdächtiger Brief eingegangen. Die Polizei und Feuerwehr untersuchten den Vorfall, waren bisher allerdings zu keiner offiziellen Stellungnahme bereit auch das Arbeitsamt verweigert jegliche Auskunft. Ob und in wie weit es zu einer Gefährdung kam kann momentan noch nicht gesagt werden.