Freitag, 20. August 2004

Feuer in E- Lok

ANC/Essen. Wetter, in einer E- Lok der Deutschen Bahn AG brach im Maschinenraum aus bislang unklarer Ursache ein Feuer in einem Schaltschrank aus. Die Lokführerin führte eine sofortige Notfallbremsung durch und hielt den Zug auf der Strecke Dortmund Köln an. Die Alarmierte Feuerwehr konnte den Brand mittels Pulverlöscher und Kübelspritze schnell löschen und brachte die Zugführerin und den Schaffner des leeren Personen- Zuges in ärztliche Behandlung mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Die Sperrung der Strecke dauert zurzeit noch an, bis der Zug geborgen ist. Dadurch kommt es zu erheblichen Verspätungen im Nah und Fernverkehr der Strecken zwischen Köln und Dortmund.