Sonntag, 8. August 2004

71-jährige Frau stirbt bei Brand in einem Mehrfamilienhaus

Gelsenkirchen - Bei einem Brand in einemMehrfamilienhaus in Gelsenkirchen ist am Samstag eine 71-jährige Frauums Leben gekommen. Der Sohn der Frau musste mit einem Schock in einKrankenhaus eingeliefert werden, wie die Polizei in Gelsenkirchen amSamstag berichtete. Drei weitere Hausbewohner wurden wegen einerleichten Rauchvergiftung ambulant behandelt. Die Feuerwehr brachtebei dem Einsatz zehn Bewohner in Sicherheit. Die Ursache des Feuersist noch unklar, die Höhe des Sachschadens noch unbekannt.

Bilder liegen vor!